Am Dienstagnachmittag (13. Juni 2023) wurde ein toter Mann im Steinbrücker Teich an der Dieburger Straße in Darmstadt entdeckt. Ein Besucher des Freizeitparks Oberwaldhaus hatte die Leiche gegen 13.30 Uhr entdeckt und daraufhin die Polizei informiert. Mit Unterstützung der Feuerwehr konnte der Tote geborgen werden.

Keine Anzeichen für ein Fremdverschulden

Wie die Polizei mitteilt, handelt es sich bei dem Toten um einen 83 Jahre alten Mann aus Darmstadt. Hinweise auf eine Straftat beziehungsweise Anzeichen, die auf ein Fremdverschulden als Ursache für seinen Tod hindeuten, liegen nach Angaben der Ermittler zum aktuellen Zeitpunkt nicht vor. Die Kriminalpolizei Darmstadt hat die Ermittlungen zu den genauen Hintergründen des Geschehens aufgenommen.

Vorheriger ArtikelSchwerer Verkehrsunfall auf der Autobahn A46
Nächster ArtikelPKW-Brand auf der Autobahn A3 in Fahrtrichtung Köln